Sprachauswahl

 
 

Atelier & Malschule Studio Kreativ

Traunerstraße 6

83278 Traunstein

Telefon: 08662 - 66 72 99
Mobil:    0171 - 19 15 828
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.studio-kreativ.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Basiskurse und fortlaufende Kurse:

1. Unterricht
Der Unterricht findet entsprechend den Angaben des gebuchten Kurses statt.
Nicht wahrgenommener Unterricht wird nicht rückvergütet.
2. Änderungen/Termine
Von Terminänderungen werden Sie rechtzeitig in Kenntnis gesetzt.
3. Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich oder telefonisch erfolgen. Die freien Kursplätze werden in der Reihenfolge vergeben, in der die Anmeldungen eingehen. Erst nach Erhalt einer Anmeldebestätigung ist der Vertrag geschlossen.
4. Gebühr
Die Unterrichtsgebühr ist vor Kursbeginn zu bezahlen.
5. Bezahlung
Die Gebühren sind entweder Bar zu entrichten oder nach Absprache auf das Konto zu überweisen.
6. Vertragsdauer
Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann schriftlich vier Wochen zum Quartalsende gekündigt werden.
Die Kündigung aus wichtigem Grund bleibt vorbehalten.
7. Haftung
Die Haftung für Personen- und Sachschäden beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.
Eine Haftung für fremdes Verschulden wird ausgeschlossen, soweit keine gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen.
8. Nutzungsrecht
Der Kursteilnehmer stimmt der Vervielfältigung nach § 16UrhG von im Kurs oder mit Mitwirkung der Dozentin entstandenen Werken zu Lehrzwecken im Unterricht undzur Darstellung der Schule in der Öffentlichkeit, (Zeitungsartikel, Ausstellungseinladungen, Homepage u.ä.) gemäß §§ 19a, 21 UrhG zu. Der Kursteilnehmer räumt insoweit ein unentgeltliches einfaches Nutzungsrecht ein.
Allgemeine Geschäftsbedingungenfür Workshops (Wochenendangebote und Wochenkurse):
Wir benachrichtigen Sie telefonisch oder schriftlich wenn der Kurs bereits belegt ist oder ausfallen muss wegen fehlenden Anmeldungen, u.U. auch kurzfristig. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegen die Kunstschule sind ausgeschlossen.
Abmeldung von Wochenendangeboten und Wochenkursen müssen spätestens 8 Tage vor Angebotstermin und schriftlich erfolgen.
Eine Abmeldung nach dieser Frist ist nichtmehr möglich. Bei nicht Erscheinen ohne Abmeldung ist die jeweilige Gebühr trotzdem zu zahlen. Eine Außnahme sind Malreisen. Diese können nicht storniert werden.
Der Kursteilnehmer stimmt der Vervielfältigung nach § 16 UrhG von im Kurs oder mit Mitwirkung der Dozentin entstandenen
Werken zu Lehrzwecken im Unterricht und zur Darstellung der Schule in der Öffentlichkeit, (Zeitungsartikel, Ausstellungseinladungen,
Homepage u.ä.) gemäß §§ 19a, 21 UrhG zu. Der Kursteilnehmer räumt insoweit ein unentgeltliches einfaches Nutzungsrecht ein.
Für Irrtümer und Druckfehler wird keine Haftung übernommen, Änderungen vorbehalten.